Interessengemeinschaft Industriedenkmal Senffabrik Leman

Industriedenkmal Senffabrik Leman

Eine neue touristische Bereicherung in Eystrup

Motorradmuseum auf dem Gelände der Senffabrik Leman

Wir freuen uns darüber, dass seit ein paar Wochen auf dem Gelände der Senffabrik Leman neben der betriebsfähigen Stationärdampfmaschine noch eine weitere touristische Bereicherung in Eystrup entstanden ist.

Es handelt sich dabei um das private Motorradmuseum "Im 2-Takt" in dem der in  Hoya wohnende Christian Bremer und seine Lebensgefährtin Bianca Beinsen, ihre über viele Jahres erworbenen und liebevoll restaurierten DKW-Motorräder präsentieren.

Aktuell sind es 28 Maschinen mit einem Hubraum von 50 bis 350 Kubikzentimeter.
Neben der fast kompletten Typenreihe der Nachkriegsproduktion bis 1960 präsentieren die beiden aber auch typische Exponate, Schilder und Utensilien aus den frühen 50.Jahren der Bundesrepublik, wie man sie in Motorradwerkstätten, auf Tankstellen und im Straßenverkehr finden konnte.
Ein liebevoll in Szene gesetzter "Scheuneuenfund" gehört ebenso zu den Ausstellungsstücken wie ein Seitenwagengespann.

Die Öffnungszeiten des Motorradmuseums orientieren sich an den Öffnungszeiten des Krafthauses und Dampfcafés.

Das Motorradmuseum ist an allen Fahrtagen des "Kaffkiekers" von 13:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.
Die jeweiligen Fahrtage des Kaffkiekers finden Sie hier unter Öffnungszeiten.
Der Eintritt ist überall frei.


Motorradmuseum Eystrup
Motorradmuseum Eystrup
Motorradmuseum Eystrup
Motorradmuseum Eystrup
Motorradmuseum Eystrup
Motorradmuseum Eystrup
Motorradmuseum Eystrup
Motorradmuseum Eystrup


zurück


nach oben